Home
=> SPENDENÜBERSICHT
=> NEWS
=> BIOGRAPHIE
Kontakt
Impressum
Gästebuch
 

SPENDENÜBERSICHT

So sah unsere Hilfe aus in 10 Jahren 


SPENDENÜBERSICHT VON BEGINN AN



AUFGRUND DER DISKRETION WURDEN DIE SPENDENBETRÄGE DER JEWEILIGEN EINZELSPENDERN NICHT DEM NAMEN NACH ZUGEORDNET.

DEN AKTUELLEN STAND GEBEN WIR IMMER INSGESAMT ZU
DEN  AUFGEFÜHRTEN TERMINEN AUF DER HOME SEITE  BEKANNT.
WIR BITTEN UM VERSTÄNDNIS DAFÜR WENN
UNS DIE NACHRICHT VOM VEREIN  oneLife-oneCare e.V. und delphin-kids e.V. ÜBER DEN DORTIGEN EINGANG DER SPENDEN ERST IMMER EINIGE ZEIT SPÄTER MITGETEILT WIRD, DER DANN ABER ZUM NÄCHSTEN ANGEGEBENEN TERMIN IN DER GESAMTÜBERSICHT MIT BERÜCKSICHTIGT WIRD.


Ein Leben eine Hoffnung für   J A M I E


1  DELPHIN - THERAPIE               27.09.2009


2  DELPHIN - THERAPIE               05.09 2010


3 DELPHIN - THERAPIE                02.07.2012


                           4 DELPHIN - THERAPIE             23.05.2013 kurz 5 Tg                
                                                                12.04.2015 kurz 5 Tg
                                                                   20.10.2015 kurz 5 Tg
5 Delphin- Therapie         2016 jeweils auch 5 Tage


6 Delphin Therapie         2017  einmal 5 Tage ausnahme in Belek


7 Delphin Therapie       2018  einmal 5 Tage Kemer

8 Delphin Therapie Sommer 2019 in Kemer und auch 5 Tage 


 

.


Alle Gute Dinge sind Drei, - - so sagt man

Um 3 Therapien zu ermöglichen wurden fast 24.000 € gebraucht,

wovon wir insgesamt Spenden benötigten in Höhe von
  21.000 € .

Für dieses Ziel hatten wir mit Erfolg gekämpft.

Jamie hat auch weiterhin ein grosses Portenzial das sehr

förderungswürdig ist und daher versuchen wir in der 

kommenden Zeit wieder eine Therpie zu ermögichen.

 


DIE  SPENDEN -  HILFE  FÜR JAMIE 
AB  ENDE JANAUR 2009 BIS HEUTE  

DA WIR LEIDER VIELE VON EUCH BZW. IHNEN NICHT ERREICHEN KÖNNEN SAGEN WIR AUF DIESEM WEGE   

VIELEN, VIELEN HERZLICHEN DANK 



WIR ALS ELTERN VERSICHERN DAS WIR
 DAS GELD FÜR JAMIE SEINE THERAPIEN 
EINSETZEN  WERDEN UND HABEN DAHER
ALLE ZAHLEN UND SPONSOREN AUF DIESER
HOMPAGE ÖFFENTLICH BEKANNTGEGEBEN

WIR UNTERSCHEIDEN UNS DADURCH MIT ABSTAND
VON ANDEREN SPENDENAUFRUFEN UND WOLLEN DAMIT
MEHR TRANSPARENZ UND ZUGLEICH VERTRAUEN GEWINNEN..


DIE ERSTEN DREI SPENDENAUFRUFE VON 2009 -2012 
SIND SO LANGE GELAUFEN BIS WIR DAS ZIEL DER DREI THERAPIEN ERREICHT HABEN AUCH WENN WIR AB ANFANG 2009 BIS HEUTE FESTGESTELLT HABEN, DAß IN  UNSEREM UMFELD EINIGE PERSONEN,  DIE AUCH  KÖNNTEN WENN SIE NUR WOLLTEN, ABER AUS IRGENDWELCHEN GRÜNDEN,  WIE AUCH IMMER, BISHER KEINE HILFE FÜR JAMIE ENTGEGENGEBRACHT HABEN.
  
WIR KONNTEN NICHT WARTEN BIS EINSICHT EINKEHRT,  DENN FÜR JAMIE SOLLTEN DIE THERAPIEN ZEITNAH GESCHEHEN UND DESHALB SCHLIESSEN WIR DIE PERSONEN IN UNSERE HERZEN, DIE SICH FÜR IHN WIRKLICH TATKRÄFTIG EINGESETZT HABEN,  SO WIE FOLGENDE WICHTIGEN, HELFENDEN  MENSCHEN.....




.........UNSER GROSSER DANK GEHT AN ..........



KATJA SCHUH, MARGIT u. ROBERT KLUGE, MICHAEL WENZEL, GABY UND MICHAEL SOWIE BENJAMIN BERWEILER,  MONIKA WALLER UND ROLF BLUM,  LIESELOTTE BERWEILER, SILVIA UND RUDOLF DRÄGER-RECKTENWALD, THERESIA UND ALWIN SCHÜTZ, DRK DIEFFLEN, KLARA HIEBERT, KERSTIN SCHELLBACH (FAM .REUTER DIEFFLEN), *ÜBERWEISUNG OHNE NAMENSANGABE, ANGELIKA UND STEFAN PHILIPPI, SANDRA HAVENER U. FREUNDINNEN,

*DIE ÜBERWEISUNG OHNE NAMENSANGABE IST EINE LIEBE
MITBÜRGERIN VON SAARWELLINGEN DIE BEI IHRER ÜBER-
WEISUNG DEN NAMEN IHRES HUNDES ALS KENNWORT MIT
DAZUGESCHRIEBEN HAT. WIR HATTEN EINIGE ZEIT SPÄTER
DIE UNS NOCH "UNBEKANNTE" DAME PERSÖNLICH KENNENGELERNT UND ES HANDELT SICH UM DIE FRAU BIRGIT TOSETTO MIT IHREM LIEBEN HUND AMADEUS. 

GABY U. MATTHIAS  GERAD, HERR FONTAINE (KSK DIEFFLEN), GERTRUD WILLEMS, MARTIN KLEIN, HEIKE MATHIEU, VERA u. EDGAR CONRAD, MYRIAM KRÄMER-HIRSCHAUER, DR. HERBERT WAGNER, WERNER KRÄMER, MARGA MÜLLER, DOROTHEE KRÄMER GEB. MÜLLER, LÖW VANESSA, CHRISTIAN UND NADINE ENGEL, MARION HOFFMANN, DRAXLER FRIEDRICH (SIEGEN), ANNEMARIE PIRRUNG,  AXEL LEO OSWALD, SANDRA UND CHRISTIAN MÜLLER MIT TOCHTER SOPHIE, 

SABINE UND ANTONIO DI CARLO, ROMAN SCHÄFER, WILMA UND PETER LEBESMÜHLBACHER, HELMUT PUHL,  BIRGIT UND CHRISTIAN EISENBART,  H. PETER FREYDAG (DIEFFLEN), LATTWEIN FRANZ JOSEF, WILMA UND CHRISTOPH SCHMIDT, FRIEDA HILD, BIRGIT UND STEFAN BAUER, HORST SCHNEIDER, ELLEN UND OSWALD SABEL (WEISSENTHURM), MARION UND MANFRED MARQUARDT, PETRA UND STEFAN WALLER (DIEFFLEN),
 
RAINER CONSTROFFER, MYRIAM UND JOHANNES MÜLLER, SILKE UND DETLEF JACOBI, MARTINA UND HEINZ BOURGEOIS, KARL HEINZ KELLER (DIEFFLEN), MONIKA UND RICHARD LOBER (SAARWELLINGEN), CARMEN SCHU, THERESE GROSS,  ANNA MARIA BIRK, BÜLENT AKSU, SVEN HENRICH, MARIA KATHARINA MOSSAL, JOHANNES MIROLD, MARIA FREISBERG (verst.10.2012), LIANE BRAUN geb. WALLER,  LIESELOTTE BERWEILER(2x+), CHRISTA UND KLAUS FIEHN,

JESSICA U.JÖRG STEFFENSKY, BRIGITTA RACH, REINER RIEDER (REGENSBURG), MARION UND BERNHARD WALLER (HONZRATH), CHRISTIAN LABOIVE,  TRUDI WALLER, SILVIA U. WOLFGANG LEHNERT, HELGA U. WERNER EHL, NORBERT JUNGMANN, CAROLINE GROSS, CHRISTINE BIETZER, ANETTE KETTENHOFEN , SABINE DEMMER,  RALF STINNER, ERIKA U. LUDWIG PICHLER, SIGRID U. WOLFGANG BUCHHEIT, RUTH LEHNERT( verst. 04.05.09), MARION U. BERNHARD WALLER (2x),

VERA UND JOACHIM BERWEILER SOWIE PATRICK UND CHRISTOPH BERWEILER, MONIKA WALLER U ROLF BLUM (2x), MANUELA BLUM U. NORBERT BEHNER, FRAUKE BLUM U. WINFRIED ABERER , KATHRIN U. FRANK WINNERSBACH,  BARBARA U. LOTHAR BRUCH, PATRICK WALLER, NICOLE KESSLER, HANNELORE LAUX, SIEGLINDE U. HANS KOPP,  SARAH BECKER, FRANZ JOSEF PAUL, JÖRG U. ALEX BOMMERSBACH,
DORIS SCHMEHR SOWIE. MARLIES u. JÜRGEN BRÖTTNER,


EHRENSPENDER (IN)  = ALEXANDRA U.CHRISTIAN BONK (2x)


CHRISTINE BIETZER(2x),  SIEGLINDE U. HANS KOPP (2x+), AMBROSIUS THEIS,  JÜRGEN WALLER, KATHARINA LEINENBACH,  KATHARINA U. KLAUS OLENIZAK (TRIER-KENN),
INGELORE U. THOMAS BLUM (SIEGEN), ANNA MARIA BIRK (2x),
     MARIA FREYDAG (DIEFFLEN) ,MONIKA U. RICHARD LOBER (2x), PATRICK WALLER (2x), ANNEMARIE WALDE, LAURA U. RUDOLF PAUL, FRANZ TRAPP, HILTRUD WINTER, KATHARINA LEINENBACH, VERA u. EDGAR CONRAD (2),
 HORST SCHNEIDER (2), THOMAS MÜLLER,


EHRENSPENDER (IN)  MARTINA U. HEINZ BOURGEOIS (3x+)


INGRID KRÜGER, LIESELOTTE BERWEILER (3x + ), SIEGLINDE KOPP (3x +),  AMBROSIUS THEIS (2x),  MARIA KATHARINA  MOSSAL (2x), WALLER MONIKA u. ROLF BLUM ( 3  x + ), BRIGITTA RACH (2x), ANNA MARIA BIRK (3x +), SILVIA u. RUDOLF DRÄGER-RECKTENWALD (3x),   BRIGITTA RACH (3x), ROLAND SCHÄFER, MONIKA u. RICHARD LOBER (3 x + ), MICHAEL FRITSCH,  THERESIA u. ALWIN SCHÜTZ (3 x ),
HEIKE KOSOK U. SOHN CHRISTOPHER (10 J.),

    
EHRENSPENDERFAMILIE AUS EINEM ANDEREN BUNDESLAND
(AUF WUNSCH BLEIBT DER NAME ANONYM)


J. und  OTTO HEILEMANN, MARIA UDER, SABINE BLÄS, CHRISTA UND KLAUS FIEHN (2x), DORIS SCHMEHR SOWIE. MARLIES u. JÜRGEN BRÖTTNER (2x), MARGIT und ROBERT KLUGE(2x), TINA SCHLICHTER, MARIA und WENDELINUS REUTER, THOMAS SINNWELL, MANUELA BLUM (2x), RITA u. BERNHARD BRAUSCH, 
THERESIA u. GÜNTER SPEICHER, RUDOLF BERWANGER,  CASPAR THOMAS GUNDOLF,  MARIA BRUCKER, ADELE STEIES,

 
MARION LIESE, ULRIKE WALLER-HUSSONG, URSULA CLEMENS,
 ANNEMIE PUHL,  MARIA BERWEILER geb. PICHLER, PAUL LUXENBURGER, GERTRUD WILLEMS, URSULA MAHLER,  SANDRA U. CHRISTIAN MÜLLER MIT TOCHTER SOPHIE,  STEFANIE u. BERND HILD,  
 


        DREI EHRENSPENDERINNEN AUS HÜLZWEILER DIE 
                AUF EIGENEN WUNSCH ANONYM BLEIBEN WOLLEN          


DORIS SCHMEHR SOWIE MARLIES u: JÜRGEN BRÖTTNER (3x), THERESIA u. ALWIN SCHÜTZ (3x+), BRIGITTA RACH,
MARTINA u. HEINZ BOURGEOIS, ELKE LEIDINGER, GERTRUD WILLEMS, WERNER BECKER, JAQUELINE FETT, 
 SARAH BECKER, SABINE & KLAUS DEMMER (5x); SHIRLEY HILT,   ,,, 

EHRENSPENDERINNNEN
  EVELYN KLEIN (SYDNEY) MIT MUTTER URSULA KLEIN ( t 6.9.17 )
EHRENSPENDER
SABINE & KLAUS DEMMER




.......hier könnte auch Dein bzw Ihr Name stehen ..........
 
                    




Eine liebe Einzelspenderin hat uns folgenden Text geschrieben

Freunde sind wie Sterne am Himmel
oft kann man sie nicht sehen
aber es ist gut zu wissen
dass es sie gibt






(Wer mehr als drei mal geholfen hat bekommt ein + Zeichen)
(Die oben angegebenen Namen aller Helfer haben einen Betrag
zwischen  3 Euro und  500 Euro gespendet. )
( Die Beträge der Ehrenspender sind jeweils immer
mind. einmal über 500 € und mehr.  )




 




Liste der Personen die mehr als einmal geholfen haben
---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---
Monika Waller u. Rolf Blum, Margit u. Robert Kluge, Silvia u. Rolf
Dräger - Recktenwald, Theresia u.Alwin Schütz, Vera u. Edgar Conrad,
Martina u. Heinz Bourgeois, Monika u Richard Lober, Anna Maria Birk = verst..02.2014,
Christa u Klaus Fiehn, Brigitta Rach, Alexandra und Christian Bonk, 
Christine Bietzer, Marion u. Bernhard Waller, Patrick Waller, Horst
Schneider, Schmehr u. Bröttner, Ambrosius Theis, Mossal, Manuela
Blum, Gertrud Willems, Sandra u.Christian Müller mit Tochter Sophie,
Sabine & Klaus Demmer, 

   
... .......

 

Daueraufträge

Lieselotte Berweiler (Stiefoma)  (Taschengeld PRIVAT 10 € / Monat durchgehend)
  Sieglinde und Hans Kopp (Dauerauftrag über 10 € / Monat über 1 Jahr)
Sieglinde und Hans Kopp (zweiter Dauerauftrag über 10 € / Monat  für ein 2 Jahr )



Liste der Firmen, Vereine oder Gruppeninitiativen die mehr als 1 x
---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---  
geholfen haben.
---   ---   ---   ---   ---

Firma Roller, Firma Inter Log, Firma  Stahl Log,
Firma ISL Group, DRK  Diefflen, Caritas / Radio Salü Sternenregen,
Kindernothilfe Saar e.V.   Blieskasteler Schutzengel e.V. Pro Win Stiftung,


VIELEN DANK

--------------------------------------------------------------------------------------------
                     
Wenn jeder Mensch auf der Welt

nur einen einzigen anderen Menschen glücklich machte,

wäre die ganze Welt glücklich.

( Johannes Mario Simmel )

------------------------------------------------------------------------------------------
                       
                          
   
      



1    DELPHIN  -  UNTERSTÜTZTE  T H E R A P I E
STATISTIK  =  WERTE BIS ZUR SPENDENSUMME
         von  0 ,-  bis    7.000,-  €     IM JAHRE 2 0 0 9
1 DELPHIN-THERAPIE ALLES WAS ÜBER 7000 €  IST KOMMT IN DEN TOPF DER ZWEITEN THERAPIE
ALLE SPENDEN BERÜCKSICHTIGT EINSCHLIESSLICH ALLER EINGÄNGE AUF DEM SONDERKONTO SAARLOUIS UND DEM
VEREINSKONTO IN KREFELD GESAMTKOSTEN 9.050 € DIE DIFFERENZ IN HÖHE VON 2.050 € ENTSPRECHEN DEM EIGENANTEIL.




KOMPLETTKOSTEN DELPHIN-THERAPIE 2009 WAREN 
  9.050,-  €  =  100 %  

   EIGENANTEIL                                                           22,65   % 
    FAMILIENANTEIL                                                      12,00    %   
 VERWANDSCHAFT  KLAUS                                     13,30   % 
 VERWANDTSCHAFT HEIKE                                       8,20    % 
  GRUPPEN-INITIATIVEN                                            18,15    % 
   BEKANNTE, FREUNDE U. HELFER MIT HERZ        25,70    %   
                            
                                    
2   DELPHIN - UNTERSTÜTZE - THERAPIE
STATISTIK  =  WERTE IM JAHRE  2 0 1 0
von 7.000,- €  BIS ZUR SPENDENSUMME 14.000,- € 
     

KOMPLETTKOSTEN  DELPHIN-THERAPIE
2010 WAREN
 8.890  ,- €  =  100 %   

EIGENANTEIL                                                         21,25      %
FAMILIENANTEIL                                                     2,81      % 
VERWANDTE  VON KLAUS                                     0,67       %
VERWANDTE  VON HEIKE                                     1,13       %
 GRUPPEN-INITIATIVEN                                         35,09       % 
BEKANNTE, FREUNDE U.HELFER m. HERZ       39,05      % 



3 Delphin-unterstützte Therapie 2012
Statistikwerte von 14.000,- €  bis zur Spendensumme 21.000,- €    


KOMPLETTKOSTEN DELPHIN-THERAPIE 
2012 WAREN  8.840 € 

                                                  
   Eigenanteil                                                                  0,00 %  
         Familie und Verwandte allgemein                           1,43 %         
          GRUPPEN, FIRMEN, VEREINE, STIFTUNGEN   75,72 %          
BEKANNTE, FREUNDE u. HELFER m. HERZ     22,85 %


Da der Betrag die 7.000 € Marke übersteigt würden normal
noch mehr Prozentpunkte stehen bei den Gruppen, Firmen,
Vereinen und Stiftungen.

4 Delphin-unterstützte Therapie unterteilt zu jeweils 5 Tagen
im Jahre 2013 und im Jahre 2015 Kosten jeweils ca. 5.000 ,- €

Eigenanteil                                 0,00 %
    Familie, Verwandte, Bekannte       1 %    
Stiftungen, Firmen                         99 %  

              
 



Das grosse Glück unseres Lebens
sind die kleinen Sonnenstrahlen
die jeden Tag auf
unseren Weg fallen



Herzlichen Dank allen Spendern. Es ist schön zu wissen, dass es so viele liebe Menschen gibt, ohne die, die Welt gar nicht sein kann.


DER   SPENDENSTAND  IST  AUF  DER  HOME  SEITE





GRUPPEN INITIATIVEN

WIE

VEREINE , ORGANISATIONEN UND FIRMEN

--- --- --- 

HILFE VOM ROLLER MARKT BOUS
DIE GESAMTE BELEGSCHAFT DER FIRMA ROLLER BOUS.
ORGANISIERT DURCH ANNE BENOIS UND GISELA SCHMITZ
Betrag 650 €  +  300 €     

VIELEN DANK


--- --- ---

HILFE VOM SPIELKREIS SAARWELLINGEN 
MARITA FOURNIER IN ZUSAMMENARBEIT ALLER SPIELKREISMÜTTER  SOWIE
NICOLE LEHNEN MIT DEM KARNEVALSVEREIN ROT-WEISSE-
FUNKEN. 
DER KAFFEE UND KUCHENVERKAUF WAR EIN VOLLER
ERFOLG DANK EURER HILFE UND DER  KAFFEESPENDERIN
ANNEMARIE MASLOH. AUCH DIE  BÄCKEREI MOLITOR, BOST UND KONDITOREI WELLING HABEN FÜR UNTERSTÜTZUNG GESORGT.
Betrag 580 €

VIELEN DANK


DER SCHECK IN HÖHE VON 580 EURO WURDE DURCH DEN  BÜRGERMEISTER HERRN MICHAEL  PHILIPPI UND DER SPIELKREISLEITERIN MARITA FOURNIER,  DEN SPIELKREISMÜTTERN SOWIE DUCH DAS PRINZENPAAR ROT-WEISSE FUNKEN ÜBERREICHT.


FÜR JAMIE WAR DAS  GANZE NICHT SO EINFACH WEIL ER DEN ABLAUF IM PFARRHEIM  GANZ ANDERS KENNT. UNSER  BÜRGERMEISTER SPIELTE DANN SO SCHÖN KLAVIER DAMIT  JAMIE SICH WIEDER  ETWAS BERUHIGTE 

VIELEN DANK


--- --- ---


HILFE VON EHEM. KOLLEGINNEN u.KOLLEGEN DER FIRMA ALDI

ADOLF KRETZSCHMAR, URSULA LEHNERT, ALBERT BOTH, JOACHIIM BIETZER, FR.MOROLDO, FERDI KLASSEN, H. GEISLER, EDGAR LINNENBERGER, FRAU PLEIN, FRAU HOLZER, FRAU SCHERER , FRAU ADLER, GERTRUD MÜLLER,   
Betrag 240 €

VIELEN DANK

--- --- --- 


   D R K     D I  E F F L E N
HILFE VOM KÜCHEN - SENIORENTEAM IN DIEFFLEN
DEUTSCHES ROTE KREUZ DIEFFLEN
DURCH DIE  INITIATOREN  THERESIA UND ALWIN SCHÜTZ
Betrag 73,30 € +100,-€(2009) + 50 €(2012) vom  DRK Diefllen

VIELEN DANK


--- --- ---


HILFE VON DER GRUNDSCHULE GUTBERG
SAARWELLINGEN

DURCH EINEN GELUNGENEN PROJEKTTAG AM 2 APRIL KONNTE MAN U.A. DUCH DEN VERKAUF  VON BASTELARBEITEN, MUFFINS   UND "FAIR-PRODUKTEN"  SOWIE ANDEREN DINGEN EINEN GROSSES ERFOLG ERZIELEN.
NEBEN DER SPENDE AN KINDERN DER DRITTEN WELT KONNTE EIN TEIL DES ERLÖSES FÜR JAMIE GESPENDET WERDEN.
Betrag 300 €

VIELEN DANK 



(EIN WEITERES FOTO MIT ZAHLREICHEN SCHÜLERN U.SCHÜLERINNEN IM HINTERGRUND KONNTE AUF GRUND DES DATENSCHUTZES NICHT EINGESTELLT WERDEN)


DIE  SPENDENÜBERGABE (300,- € ) DURCH HERRN HANS PETER KLAUCK (REKTOR DER GUTBERGSCHULE SAAARWELLINGEN)

VIELEN DANK 
AN 
ALLE 240 SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER DER
GRUNDSCHULE SAARWELLINGEN
SOWIE AN  DAS GESAMTE LEHRPERSONAL


--- --- --- 



HILFE VOM  CARITASVERBAND  FÜR DIE REGION SAAR-HOCHWALD  e.V.
ÜBER DIE GESCHÄFTSSTELLE SAARLOUIS  ( HERRN HERMANN JOSEF NIEHREN )
UND RADIO SALÜ STERNENREGEN 

Betrag  1  x  500 € (Aus dem Topf der Caritas)

und dem Sternenregen von Radio Salü

Betrag 1  x  500  € ( Aus dem Topf vom Sternenregen Radio Salü )


VIELEN DANK



--- --- --- 

HILFE  VOM STRASSENFEST IN SAARWELLINGEN

EIN GROSSES ENGAGEMENT DURCH HERRN STELLER UND
HERRN HECKMANN DIE DAS STRASSENFEST IM
CARL - ZUCKMAYER - WEG AM 18.JULI TROTZ SCHLECHTEREM
WETTER ZU EINEM  GROSSES ERFOLG GEFÜHRT HABEN. 
DANK DIESER INITIATIVE KONNTE FÜR JAMIE EIN
BETRAG IN HÖHE VON 220 € GESPENDET WERDEN.

VIELEN DANK


--- --- --- 



HILFE VON DER GLOBUS HOLDING GmbH & Co KG 
ÜBER DIE GESCHÄFTSFÜHRUNG 
DES  GLOBUS   MARKTES  IN  SAARLOUIS
Betrag 500 €

VIELEN DANK



--- --- --- 


HILFE VOM KARATE VEREIN SHOTOKAN  SAARWELLINGEN e.V.
LEITUNG =  HERRN ERNST KREUTZER
Betrag 50  €

VIELEN DANK


--- --- ---



HILFE VOM MUSIKVEREIN SAARBRÜCKEN BREBACH e.V. 1983
UND
HILFE VOM SPIELKREIS BREBACH

WIR DANKEN DEM GESAMTEN MUSIKVEREIN UND DEM
SPIELKREIS BREBACH FÜR DIESE HERZLICHE EINLADUNG
UND UNTERSTÜTZUNG



ÜBERGABE DURCH HERRN KLAUS ZIEMANN VOM MUSIKVEREIN BREBACH UND SANDRA CIBARDO VOM SPIELKREIS BREBACH
Betrag 180 €  +  Spielkreis 60 €  = 240 € zusammen 

VIELEN DANK


---   ---   ---  



HILFE VOM FUSSBALLVEREIN SAARWELLINGEN e.V.

DAS BENEFIZSPIEL FINDET IM WEIDENBRUCH SAARWELLINGEN
STATT

DER ERLÖS WIRD FÜR JAMIE MATTHIAS WALLER UND DIE
 TAGESFÖRDERSTÄTTE FÜR MENSCHEN MIT AUTISMUS 
(saarl. Schwesternverband)  GESPENDET.

TERMINE
 
MITTWOCH DEN 10.02.2010   UM 19:00 UHR

SV ROT/WEISS HASBORN ( OBERLIGA )     
GEGEN 
     1.F.C. REIMSBACH ( SAARLANDLIGA)


Das Spiel endete Hasborn gegen Reimsbach  2 : 0

UND
 

SAMSTAG DEN 13.02.2010   UM 15:00 UHR


FSV SAARWELLINGEN  (BEZIRKSLIGA)
GEGEN
SF HOSTENBACH  (LANDESLIGA)   


Das Spiel endete Saarwellingen gegen Hostenbach  1 : 2  


Weitere spiele folgten noch von Februar bis 25 August 2010

Saarland Pokal  25.08.2010
FSV Saarwellingen  -  SV Merchingen   18:30 Uhr
 

Das Spiel endete   4 : 1

Die Spendenübergabe  am 25 August 2010 
  Weidenbruch Saarwellingen

Fr. Maas (Tagesförderstätte für Autisten in  SLS),1.Vorsitzender Herr Edgar Quint, Spielleiter Herr Frank Simons und rechts von den Spielern Herrn Josef Becker (Schatzmeister) .       
  (Sorry,.. das Datum der Kamera war falsch eingestellt)

Der Betrag in Höhe von 800 € wurde zu gleichen Teilen an 
unseren Sohn Jamie und die Tagesförderstätte SLS 
übergeben.


Betrag  400 € 

VIELEN   DANK  


--- --- ---



HILFE  VON DER FASTENGRUPPE MARIA TROST AUS

DILLINGEN UNTER DER LEITUNG VON HERRN ALBERT FALK

UND JOHANN FALK.

Betrag 280 €

VIELEN  DANK


--- --- --- 



HILFE VON DER ZIMMEREI  /  DACHDECKERFIRMA  

JOSEF  WAGNER  AUS  SAARWELLINGEN 


  ES WURDE AM   17 APRIL 2010   EINE  OLDIE - NACHT

VERANSTALTET IN DER FESTHALLE SAARWELLINGEN.

(   LOS GING ES AB    20:00  U H R   )


DIE HÄLFTE DES ERLÖSES IST FÜR JAMIE UND DIE
ANDERE HÄLFTE FÜR FRAU EVELYN LILL DEREN TOCHTER LENA AN  EINER MUKOVISZIDOSE - ERKRANKUNG LEIDET.




MONTAG  DEN  31  MAI  2 0 1 0


ÜBERGABE DER SPENDE IN HÖHE VON 1000 EURO DURCH FIRMA JOSEF WAGNER ZUSAMMEN MIT UNSEREM SAARWELLINGER BÜRGERMEISTER HERRN MICHAEL PHILIPPI.

VIELEN DANK 


---   ---   ---  


HILFE VON DER FIRMA

CONTAINER   RITZ     GmbH

AUS  SAARWELLINGEN  -  REISBACH

BETRAG  30 EURO


VIELEN   DANK

---    ---    --- 



HILFE VON DER FIRMA 

HERT  KRANSERVICE  GmbH

AUS  SAARWELLINGEN

BETRAG 100 EURO


VIELEN DANK


---    ---   ---   


HILFE VON DER FIRMA DOMENICO 

AUS  SAARWELLINGEN

BETRAG  50 EURO

VIELEN DANK

---   ---   ---  



HILFE VON DER FIRMA  SACKSTEDER  GmbH

AUS SAARLOUIS

BETRAG   50  EURO

VIELEN DANK


---   ---   ---   


HILFE VON DER FIRMA  STAHL LOG GmbH & Co KG

AUS  SAARWELLINGEN

BETRAG   250  EURO

VIELEN DANK


---   ---   ---   


HILFE VON DER FIRMA INTER LOG GmbH & Co KG

AUS SAARWELLINGEN

BETRAG  750 EURO

VIELEN DANK


---   ---   ---   


HILFE VON DER FIRMA  ISL Group  GmbH

AUS SAARWELLINGEN

BETRAG   2.000,-   EURO

VIELEN DANK


---   ---   ---   

HILFE VON

H I L F  - M I T   S A A R B R Ü C K E R   Z E I T U N G   e.V.

AUS   SAARBRÜCKEN

BETRAG  1.000,-  EURO

VIELEN DANK


---   ---   --- 



H I L F E    VON  DEN  FIRMEN 


INTER LOG GmbH & Co KG

STAHL LOG GmbH & Co KG

UND DER  FIRMA KUHN GmbH & Co KG

DER SCHECK IN HÖHE VON 3300 € SICHERT DIE ZIELSUMME  UM EINE  DRITTE THERAPIE ANZUSTEUERN UND DAFÜR UNSER ALLERGRÖSSTER DANK.


DIE GESCHÄFTSFÜHRER HERR WASCHBÜSCH, HERR AYDIN, HERR KUHN ZUSAMMEN MIT HERRN ZIMMER JUNIOR SOWIE FRAU ZIMMER ÜBERREICHTEN....

....GEMEINSAM DEN GROSSEN SCHECK.


Jamie war total begeistert als er sich später noch die Beladung mittels Krahn eines LKW ansehen durfte in der Halle der
Firma Inter Log GmbH Saarwellingen. 

Bericht im Wochenspiegel KW 48
den wir der Firma Inter Log, Stahl Log und der Firma Kuhn zu verdanken haben




VIELEN DANK



  ---   ---   ---   

Hilfe von der Firma  ISL Group GmbH 

in Saarwellingen

Wir haben eine weitere Spende der Firma ISL erhalten und sind sehr glücklich das wir über unser Ziel hinaus Hilfe bekommen konnten.
Unser Eigenanteil verringert sich durch die Hilfe und wir können nach der Therapie wieder eine Nachsorgetherapie ansteuern die unser Sohn auch brauchen wird.

Die Firma ISL übergab 750 € an den Pius Kindergarten sowie 750 € an den Förderverein der erweiterten Realschule Saarwellingen und 1500 € an OneLife-OneCare für Jamie.
Die Firma ISL verzichtete auf Weihnachtsgeschenke Ihrer Kunden und spendeten stattdessen für einen Guten Zweck.

Vielen Dank


Mama konnte leider nicht dabei sein weil ihre Chefin Karin Bollbach ihr diese kurze Zeit nicht geben konnte.

Bürgermeister Michael Philippi, Leiterin Pius KiGa, Jamie mit Papa, Förderverein der erweiterten Realschule  mit Rektor und die beiden Geschäftsführer der Firma ISL Group GmbH von Saarwellingen Herrn Jürgen Dincher und Herrn Klaus Schwartz.


V i e l e n     D a n k




---   ---  ---  


HILFE VON DER FIRMA ADEN HALLENSYSTEME GmbH

   AUS    66822   LEBACH

BETRAG 1000  EURO


VIELEN DANK



---   ---   ---  



HILFE VOM KATH.  KINDERGARTEN St. NIKOLAUS

AUS ÜBERHERRN - FELSBERG


DIE  K I T A  St.   N I K O L A U S  IN FELSBERG HAT DURCH

IHR GROSSARTIGES PROJEKT MIT EINEM

" S U P P E N E S S E N "

EINE SPENDENSUMME IN HÖHE VON

200 €  ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN UND

DIESE SUMME GANZ FEIERLICH AN UNSEREN SOHN

JAMIE ÜBERGEBEN.


DIE LEITERIN FRAU TILMONT UND DIE KINDER ÜBERREICHTEN DIE SPENDE UND EINE SCHÖNE MAPPE MIT TOLLEN SELBSTGEMALTEN BILDERN.

OBWOHL  JAMIE DEN KINDERN EINEN SCHÖNEN HOLZTURM UMGEWORFEN HATTE WAREN TROTZDEM ALLE AM STRAHLEN.

ZU HAUSE HATTEN WIR UNS DIE BILDER MIT JAMIE ANGESEHEN UND ER FAND SIE SEHR SCHÖN.


DANKE FÜR DIE SCHÖNEN BILDER AN....

...LARA, VIVIENNE, JOHANNA, LEON, DAVID, JASMIN, TIM, SOPHIE, JASON, MARIE, JOLINE, NORA, NICO, SARAH, LENA, NIKLAS, ALEXANDER, LENI UND SIMON.

AUF MANCHEN SELBSTGEMALTEN BILDERN STAND DER KLEINE SATZ  .....  WERDE BALD GESUND......

LEIDER GEHT KANNER-SYNDROM NICHT WEG; ABER MAN KANN VIELE DINGE SEHR STARK VERBESSERN UND IHR LIEBEN
KINDER UND DAS GESAMTE KITA  - TEAM HABT UNS GEHOLFEN   EINEN SCHRITT WEITER ZU KOMMEN UND DAFÜR SAGEN WIR EUCH ALLEN


VIELEN DANK


---   ---   ---  





Hilfe vom Prignitz - Pur - Verlag

und der

Bäckerei und Konditorei Welling

Der Prignitz Pur Verlag startet ab dem 21 November 11

einen Kinderbuchverkauf   " Gamuppels Sternenreise " 

gemeinsam mit der Bäckerei und Konditorei Welling die

zudem ein Backwerk in Form eines Delphins verkaufen.

1 € je verkauftem Kinderbuch und

20 Cent je verkauftem Backwerk sollen jeweils

an Onelife- Onecare  für

Kinder aus dem Landkreis Saarlouis 

gespendet werden.







www.prignitz-pur-Verlag   Gamuppels  Sternenreise


 AM 23 MAI 2012 GAB UNS HERR PAUL VON 
 DER KONDITOREI UND BÄCKEREI WELLING
DIE INFORMATION DAS BEI DER GELUNGENEN 
AKTION EIN BETRAG IN HÖHE VON 555 €
ZUSAMMENGEKOMMEN IST.

VIELEN  DANK


---   ---   ---


Hilfe von der Firma    I S L  Group GmbH

aus  Saarwellingen

Wir danken den Geschäftsführern Herrn Jürgen Dincher und
Herrn Klaus Schwarz für eine weitere Unterstützung in Höhe von
1.500 ,- €

Vielen Dank


---   ---   ---


HILFE VOM  CARITASVERBAND  FÜR DIE REGION SAAR-HOCHWALD  e.V.
ÜBER DIE GESCHÄFTSSTELLE SAARLOUIS  ( HERRN HERMANN JOSEF NIEHREN )
UND RADIO SALÜ STERNENREGEN 

B e t r a g    1 000  €

Vielen Dank


---   ---   ---  


HILFE VON DER KINDERNOTHILFE SAAR

JAMIE WAR SEIT MEHREREN JAHREN GEMELDET FÜR ENE THERAPIE IN

SPANIEN. NUN WIRD IM JAHRE 2013 KEINE THERAPIE IN SPANIEN STATTFINDEN

UND DER VEREIN HILFT UNS MIT 1500 € UM EINE WEITERE THERAPIE IN DER

TÜRKEI WAHRNEHMEN ZU KÖNNEN.

V I E L E N     D A N K


---   ---   ---  


HILFE VON DER ORGANISATION KIDS AND DOLFINS

WIR HABEN EINE HILFE BEKOMMEN VON 800 € UND

WERDEN DAMIT UNSER ZIEL ZU EINER WEITEREN THERAPIE

ERREICHEN KÖNNEN ALLERDINGS ÜBER 5 TAGE ANSTELLE 10 TAGEN.

IN ANBETRACHT DER SITUATION SIND DIESE 5 TAGE FÜR UNS BEIDE

SEHR KOSTBAR UND SAGEN


V I E L E N     D A N K


---   ---   ---  

HILFE VON 

DER JAGDGENOSSENSCHAFT DIEFFLEN

ÜBER DEN VORSTAND DURCH HERRN RUDI QUINTEN

BETRAG

600,-  € 


V I E LE N   D A N K


---   ---   ---  



HILFE VON DER FIRMA ARMIN HAAG KAMINTECHNIK SAARWELLINGEN


ZUR ERRÖFFNUNG WURDE FÜR DEN GUTEN ZWECK EINE GROSSARTIGE

TOMBOLA DURCHGEFÜHRT. DER GESAMTERLÖS DER TOMBOLA UND DER 

ERRÖFFNUNGSVERANSTALTUNG  IN HÖHE VON 1000 €

WURDE AM 03.07.13 UM 11.00 UHR FEIERLICH AN JAMIE  ÜBERGEBEN.



SPENDENÜBERGABE




HERRN ARMIN HAAG MIT SOHN UND HERRN MICHAEL PHILIPPI (BÜRGERMEISTER)


B E T R A G    1 0 0 0   €

WIR SAGEN

V I E L E N     D A N K


---   ---   ---  


Hilfe von der Firma    I S L  Group GmbH

aus  Saarwellingen

Wir danken wieder den Geschäftsführern Herrn Jürgen Dincher und

Herrn Klaus Schwarz für eine weitere Unterstützung in Höhe von
 
1.000 ,- €

Vielen Dank


---   ---   ---  



Hilfe von der Firma

ISG GmbH & Co KG
und
Stahl Log Gmbh & Co KG

Saarwellingen

Wir danken sehr für die Hilfe der beiden Firmen der Familie Zimmer
 
und Herrn Waschbüsch



Spende  1000 , - €

Vielen Dank


---   ---   ---  

Wir danken der Andreas Gärtner Stiftung die uns

mit einem Betrag von 3750  € geholfen hat was normal

für uns im Saarland lebend überhaupt nicht möglich ist.

Grund war das uns Gelder bei dem Verein Delphin - Kids

veruntreut worden sind.   So hatten wir das Glück das am Ende

alles Gut werden konnte.

Vielen Dank


- - -      - - -     - - -    
Hilfe über 1250 € vom Caritas Verband Saarlouis

über den Sternenregen vom Radio Salü

Vielen Dank

- - -     - - -      - - -      - - -   

Hilfe über 2000 € von der Kindernothilfe Saar e.  V. 

( Der Betrag ist für Oktober 2015 bzw. Eingang war März 2016 )

und 

Hilfe von dem Verein :  Ein großes Herz für kranke Kinder  e.  V.

Betrag 2000 €


Vielen Dank



- - -   - - -   - - -   - - -    - - -   

Hilfe von der Stiftung Pro Win

Wir danken für die Hilfe in Höhe von 1 500 €

Vielen Dank


- - -   - - -   - - -   - - -   - - -  

Hilfe  der Blieskasteler Schutzengel e. V.

Wir danken herzlichst für die wichtige Hilfe in Höhe von 1 500 €
 
Vielen Dank


- - -   - - -   - - -   - - -   - - -  

Hilfe beim Klassentreffen 2016

Unser Klassenlehrer Herr Dieter Jochum ist am 03.01.2016 nach
einem Krebsleiden von uns gegangen. Sein Wunsch war das man
anstelle von Blumen und Sachspenden lieber für einen sozialen Zweck spenden sollte.

Jörg Gindorf hat mit der ganzen Klasse beschlossen diese Hilfe
für meinen Sohn Jamie zu bestimmen. Ich hatte mich so sehr gefreut das ich Allen
sagte das ich gerne das Geld mit in den Topf der Therapie stecken möchte.

Ein großes Dankeschön an die Klasse Jochum Odilienschule  Dllingen
für den Betrag in Höhe von
 
200 €


Vielen Dank


- - -   - - -   - - -   - - -   - - -   - - -
2 0 1 7

Hilfe über einen Betrag von 500 €

von der Soonwaldstiftung e. V.

Hilfe von der Pro Win Stiftung 1500 €

Hilfe vom Sternenregen Salü über die Caritas 700 €

Hilfe vom Blieskasteler Schutzengelverein e.V. 1500 €

Hilfe von der Kinder Not Hilfe Saar e. V. 1.500 €

Vielen Dank


- - -   - - -   - - -   - - -   - - -   - - -
2 0 1 8

Hilfe von Klaus u. Sabine Demmer 150 €

Hilfe von dem Blieskasteler Schutzengelverein e.V. 1500 €

Hilfe von der Soonwaldstiftung  250 €

Hilfe von der Gärtner Stiftung  1700 € 

Hilfe von der Kindernothilfe Saar 1500 € 

-----------------------------------------------------------------------

Unser größter Spender aller Stiftungen

ist die Andreas Gärtner Stiftung die uns obwohl

wir aus dem Saarland kommen immer unterstützt hatten.

Es handelt sich hierbei um die Porta Möbel Gmbh & Co KG

deren Stiftung uns sehr viel geholfen hat.

Ein herzliches Dankeschön und Allen die hier aufgelistet sind. 

---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   --- 

2019

Andreas Gärtner Stiftung 1500 €
Kindernothilfe Saar 1500 €
Blieskasteler Schutzengelverein 1500 €

Vielen Dank 

---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   

2020

Kindernothilfe Saar 2 500 €
Blieskasteler Schutzengelverein 2 000 €

Ein ganz, ganz großes herzliches Dankescön für die Hilfe einer
sehr erfolgreichen 10 jährigen Delphin unterstützten Therapie 

---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   ---   

Ende einer 10 jährigen Therapie







.....HIER HÄTTE AUCH  IHR  NAME  STEHEN KÖNNEN .....









HERZLICHEN DANK ALLEN HELFERINNNEN UND HELFER AUS


SAARWELLINGEN

DIEFFLEN

DILLINGEN - PACHTEN  UND NALBACH,

PERL,  MERTEN UND TRIER KENN,

SIEGEN,  SAARLOUIS u. HONZRATH,

ALTENKESSEL UND SB -  BREBACH

SOWIE ZAHLREICHE ANDERE ORTE



Spendenstand 
 
siehe Hauptseite

 



Dophin Therapie Land 
Kemer






















 






 





 DATENSCHUTZ

MIT DER SPENDE  ERKENNT JEDER HELFENDE DIE EINTRAGUNG SEINES NAMENS AN FÜR DIESE HOMPAGE, ES SEI DENN DER BZW. DIE HELFENDE ERHEBT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERÖFFENTLICHUNG.
EINZELBETRÄGE DER JEWEILIGEN ZAHLENDEN EINZELPERSONEN WERDEN NICHT BEKANNTGEGEBEN ODER AN DRITTE WEITERGEGEBEN SOWIE AUS DISKRETIONSGRÜNDEN NICHT DEM NAMEN NACH ZUGEORDNET. ALLE SPENDEN VON GRUPPEN, VEREINEN, FIRMEN, STIFTUNGEN UND INSTITUTIONEN SOWIE DAUERAUFTRÄGE WERDEN ÖFFENTLICH AUF DIESER HOMPAGE UNTER SPENDENÜBERSICHT BEKANNTGEGEBEN. 
ÄNDERUNG : AB 2015 WERDEN AUCH EINZELSPENDEN DEM NAMEN NACH ZUGEORDNET.
DER SPENDER ERKLÄRT SICH DAMIT EINVERSTANDEN, ES SEI DENN ER WIDERSPRICHT.

WIR WOLLEN DAMIT TRANSPARENZ ERREICHEN UND SOMIT IHR VERTRAUEN GEWINNEN UND HEBEN UNS DURCH UNSERE METHODE DEUTLICH AB VON ANDEREN ÜBLICHEN SPENDENAUFRUFEN FÜR DELPHINTHERAPIEN.



Insgesamt waren schon 66727 Besucher (129871 Hits) auf der Seite von Jamie
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden